• Geschäftszeiten
  •  Mo-Fr 8°°-12°° und 13°°-18°°
  •  Sa 8°°-12°°

Sie haben ein individuelles Projekt?

Willkommen bei Männer unter Wasser!

Unsere spezielle Ausrüstung für Arbeiten über und unter Wasser, wie eigene Arbeitspontons mit einer Tragkraft bis zu 20 Tonnen, Arbeitsboot, Berufstauch-Ausrüstung samt speziellen Unterwasser-Werkzeugen ermöglichen es uns in kürzester Zeit in ganz Österreich und darüber hinaus Ihre Projekte im Gesamtpaket abzuwickeln!

Bojenservice

Wir installieren, kontrollieren und warten ihre Kettenbojen- und Seilbojen-Anlagen.

Wasserbau

Wir errichten ihr Bauwerk am und im Wasser.

Verleih & Gutachten

Wir erstellen als Sachverständige ihr Gerichts- oder Privatgutachten.

Unsere Mission

Als ihr Vertragspartner kümmern wir uns vom Start bis zur Fertigstellung um ihr Projekt - wir liefern zur richtigen Zeit, zum vereinbarten Preis und in der richtigen Qualität. Dabei legen wir größtes Augenmerk sowohl auf Schnelligkeit, Ordnung, Sauberkeit und insbesondere auch auf den Schutz der Natur. Wir wollen unser Unternehmen in einer überschaubaren Größe halten und vor allem persönlich mitarbeiten. So sind wir uns sicher eine Top Leistung zu liefern und zufriedene Kunden zu haben. Die Kombination aus Unterwassertechnologie im Berufstauchen und das Fachwissen im Wasserbau helfen uns dabei, selbst Aufgaben zu bewältigen, welche unsere Marktbegleiter nicht ausführen können. Mit…

Weiterlesen

Aktuelle Referenzen

Hier stellen wir ihnen unsere aktuellen Referenzen vor
Okt
2020

Unterbau Ufermauer samt Bootshaus

Im Oktober haben wir eine Ufermauer von gesamt etwa 30m Länge „unterfangen“. Dabei wurde die Ufermauer, welche auf alten Piloten…

Weiterlesen
Sep
2020

Steganlage mit Badeplattform und Sprungbrett

Im September haben wir eine neue Ufermauer hergestellt. Diese wird ergänzt durch eine neue Steganlage mit seitlicher Badeplattform inklusive Sprungbrett.…

Weiterlesen
Jun
2020

Doppelsteg aus Gebirgslärche

Im Juni haben wir in Litzlberg am Attersee einen Doppelsteg errichtet. Als Material für die Steganlage wurde Gebirgslärche gewählt.

Weiterlesen